News: Verlinkungen auf unserer Homepage

Freitag, 9. August 2013

Hallo Werderfans,

wir haben eine Mail vom Dachverband Bremer Fanclubs erhalten, in der wir ausdrücklich aufgefordert wurden, den Link zu deren Internetauftritt von unserer Homepage zu entfernen, da sie – ihrer Meinung nach – durch die Verlinkung inbesondere mit der „Nein-Zum-Kodex“-Aktion in Verbindung gebracht werden könnten. Da der Dachverband nun auch eine eindringliche Stellungnahme dazu auf seiner Homepage veröffentlicht hat, möchten wir uns ebenfalls in aller Kürze dazu äußern.

Wir haben auf unserer Homepage unter der Kategorie „Links“ diverse Institutionen verlinkt, die für Werderfans interessant sein könnten. Darunter auch den Dachverband, weil dieser die offizielle Fanclubvertretung darstellt. Warum dadurch der Eindruck entsteht, dass sie mit den Nein-zum-Kodex-Aktionen in Verbindung gebracht werden oder gar Mitglied des Fanbündnisses Bremen sein sollen, ist uns ein Rätsel. Schließlich ist die „Rot-Schwarze Hilfe“ sicherlich auch kein Mitglied des Fanbündnis Bremen.

Nach Androhung rechtlicher Schritte sind wir dieser für uns unverständlichen Aufforderung aber nachgekommen und haben den Link von unserer Homepage entfernt.

Fanbündnis Bremen

FacebookTwitterGoogle+